Rücken Fit

Was ist das Haupttrainingsziel?

  • muskulärer Aufbau entlang der Wirbelsäule
  • ganzheitliche Förderung der Mobilität und Koordination
  • Stärkung der Hilfsmuskulatur
  • ein starker Rücken erzeugt eine starke Haltung

Mit diesem Hintergrund trainieren wir in diesem rhythmischen, aber ruhigen Kurs entlang unserer Wirbelsäule. Mit Eigenkörpergewichts-Übungen schulen wir unsere Koordination.

Kleine Gewichte und Bänder helfen unsere Tiefenmuskulatur aufzubauen und mit gezielten Streck-und Beugebewegungen fördern wir das Zusammenspiel zwischen der Wirbelsäule und unseren Gelenken, um unsere Mobilität präventiv, aber auch rehabilitativ zu verbessern.

 

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
  • Sportneulinge
  • Erfahrene Sportler
  • Jung & Alt
  • Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  1. Bequeme Sportkleidung und Sportschuhe
  2. Kleines Handtuch
  3. ggf. Trinken

Pound

Was ist das Haupttrainingsziel?

Ausdauertraining zum Takt der Musik
Ganzkörpertraining, muskulärer Aufbau der Hauptmuskeln
Koordination durch neue Bewegungsformen

Let it rock and burn!

Der neue und brandheiße Fitness-Trend aus Amerika nennt sich Pound Rockout Workout und vereint als intensives Ganzkörper-Workout Kondition, Cardio und Pilates auf sehr rockige Art und Weise. Wir trainieren 45 Minuten mit Drumsticks zu rockigen Beats.
Wir erlernen bestimmte Figuren, die wir in Abfolge anschließend ausüben. Viele der Positionen, die in Pound verwendet werden, verbessern unsere Körperbalance. Die Drumsticks fügen dem Workout das gewisse Etwas, den Spaßfaktor hinzu. Und auch wenn die Sticks Leichtgewichte sind, dürfen wir sie nicht unterschätzen: Sie helfen, Unter- und Oberarm, Schulter und Hüfte, schonend zu formen.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sportanfänger (Grundfitness sollte vorhanden sein)
  • Sporterfahrene
  • Für jeden, der Lust auf was Neues hat
  • Musikbegeisterte Hobbysportler
Was benötige ich für den Kurs?
  • Festes Schuhwerk
  • Unbedingt ein Handtuch
  • Trinken
  • Drumsticks haben wir vor Ort

Lift & Workout

Haupttrainingsziel?

  • Muskulärer Aufbau mit maximaler Fettverbrennung im Muskel
  • Muskelkoordination durch komplexe Bewegungsmuster
  • Körperstraffung und Ausdauer
  • Der Muskelreiz entscheidet über muskulären Erfolg

Heben, Drücken, Ziehen und Stemmen.

Dies alles sind alltägliche Bewegungen, die unser Körper bewältigen muss.
In diesem kraftvollen Langhantel- und Workoutkurs trainieren wir genau für diese Anstrengungen im Alltag.
Mit komplexen Übungen aus dem Kraftsport formen, stärken und fordern wir unseren Körper, um den optimalen Trainingsreiz zu setzen. Das Workout, bestehend aus schwungvollen, und schnellen Bewegungen, hält hierbei unseren Verbrennungsmotor auf Touren.

Der Einklang von muskulärem Krafttraining und abwechslungsreichem Ausdauerworkout verschafft einen langzeitigen Trainingseffekt.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sporterfahrene
  • Sportanfänger mit solider Grundfitness und einem guten Körpergefühl
  • Jung & Alt
  • Langhantelbegeisterte
Was benötige ich für den Kurs?
  • Festes Schuhwerk
  • Unbedingt ein Handtuch
  • ggf. Trainingshandschuhe / Nackenpolster
  • viel Trinken

Cycling

Haupttrainingsziel?

  • Steigerung der Ausdauer
  • Fettverbrennung
  • Kräftigung der Bein- und Rumpfmuskulatur

Wenn wir auf der Stelle fahren, fahren wir auch keinen Umweg

Die Musik bestimmt die Tretfrequenz, der Schweiß läuft von der Stirn, der Unterkörper brennt.
Das ist Indoor Cycling.

In verschiedenen Geschwindigkeiten, Haltepositionen und Techniken lassen wir unser eintöniges Radfahren hinter uns. Angeleitet seitens unseres Instruktors fahren wir mit den Radkollegen durch großes Terrain. Ganz gleich ob über hohe Berge, im flachen Tal oder bergab mit Vollspeed.

Durch die individuelle Bestimmung unserer Intensität am Rad selbst, bestimmen wir allein unser Trainingsniveau- und Prinzip. Steigerung der Grundfitness, einfaches Abschalten vom Arbeitsalltag, Aktivierung der Fettverbrennung oder doch konditionelle Grenzerfahrung.

Helm und Reflektoren brauchen wir nicht. Also aufsteigen und losfahren.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Jedermann (Bestimmung der Intensität ist individuell)
  • Ausdauerbegeisterte
  • Kraftsportler (Fettverbrennung)
  • Musikbegeisterte
Was benötige ich für den Kurs?
  • Festes Schuhwerk mit fester Sohle (Feststellkörbchen am Rad)
  • ggf. Klickschuhe (SPD-System)
  • unbedingt ein Handtuch
  • viel Trinken
  • ggf. Funktionskleidung (Radhose) / lange Hosen sind eher ungeeignet)

Bauch 30 Minuten

Haupttrainingsziel?

  • Stärkung der Rumpfmuskulatur
  • Aufbau der Tiefenmuskulatur

Hab das Sixpack nicht nur im Kühlschrank

Wenn wir effektiv trainieren, dann brauchen wir auch nicht lange. Getreu diesem Motto lassen wir unsere Bauchmuskulatur 30 Minuten lang auf Hochtouren laufen.

Hauptsächlich mobilisieren und stabilisieren wir unseren Rumpf, unsere Stützmuskulatur für den Alltag. Die hohe Trainingsfrequenz und die intensiven Übungen straffen sekundär unsere Bauchdecke und formen die Taille.

Powerhausworkout mit ästhetischem Effekt!

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Komplette Sportanfänger (Übungen individuell variabel)
  • Fortgeschrittene
  • Jung und Alt
  • Teilweise mit gesundheitlichen Einschränkungen (Absprache vorab mit dem Trainer)
Was benötige ich für den Kurs?
  • Kleines Handtuch
  • ggf. Trinken

Fatburner

Haupttrainingsziel?

  • Starke Aktivierung des Fettstoffwechsels
  • Verbesserung der Kondition
  • Optimierung der Koordination

Today it hurts, tomorrow it works

In diesem schweißtreibenden Powerkurs geht es einzig und allein darum, unsere Kalorien purzeln zu lassen. Mit Elementen aus dem klassischen Shape-Kurs kombinieren wir beim Fatburner explosive Bewegungen mit dem ganzen Körper.
Springen, Laufen, nach links, nach rechts, hoch und runter.

Mit choreografierten Schrittfolgen unter Einsatz von Kleingeräten wie Hanteln, Bändern und Co., gilt es, unseren Körper im aktiven Verbrennungsmodus zu halten.

Wir fördern das Zusammenspiel zwischen Muskelkontraktion durch Anspannung und Fettverbrennung mit gezieltes Herzfrequenztraining.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sportanfänger mit solider Grundfitness
  • Sporterfahrene
  • Jung und Alt
  • Sportler ohne große gesundheitliche Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  • Atmungsaktive Sportkleidung
  • Festes Schuhwerk
  • Handtuch
  • Viel Trinken

Zirkeltraining Moderat

Haupttrainingsziel?

  • Ganzkörpertraining zum Erhalt und Aufbau der Hauptmuskulatur
  • Schulung der Koordination
  • Verbesserung des Herz-Kreislaufe-Systems

Das Gesamtpaket für einen gesunden Körper

Ob statische Muskelanspannung, aktive Schrittfolgen, lockere Mobilisation oder moderate Kraftübungen. Die Station entscheidet!
Das abwechslungsreiche Zirkeltraining beinhaltet alles, was der Körper benötigt.

zu angepasster Hintergrundmusik stellen wir uns den jeweiligen Aufgaben und führen sie in dem Tempo und in der Bewegungsweite aus, die uns liegt. Moderat.

So halten wir das Trainingsniveau und schaffen einen angenehmen Ausgleich zum Alltag.
Vorgegebene Zeitintervalle bestimmen den Rhythmus der Trainingsmethode.

Die Intensität entscheiden wir selbst.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Best Age (Senioren)
  • Sportanfänger
  • Gemütliche Sportler
Was benötige ich für den Kurs?
  • Festes Schuhwerk
  • ggf. Trinken
  • kleines Handtuch

Power Zirkel

Haupttrainingsziel?

  • Ganzkörperstärkung
  • Herz-Kreislauftraining
  • Stabilität und Koordination

All in one, but not alone

60 Sekunden. Der Bass vibriert. Die Zeit läuft. Vollgas!

In den aktiven Intervallen holen wir unsere maximale Leistung raus. Die Station entscheidet. Schnelle Sprünge, kraftvolles Halten…Heben… Rennen… Stoßen…

Bei den vorgegebenen Herausforderungen versuchen wir uns stets dem vollen Umfang der Zeit zu stellen, teilen unsere Kraft selbst ein, entscheiden, welche Grenzen erkundet werden. Unter Anleitung des Instruktors trainieren wir gesundheitlich abgesichert und höchst motiviert. Das Zusammenspiel zwischen voller Belastung und lohnender Pause steuert unseren Herz-Kreislauf und fördert die aktive Fettverbrennung des ganzen Körpers.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Fortgeschrittene Sportler
  • Sportanfänger mit gutem Körpergefühl
  • Jung und Alt
Was benötige ich für den Kurs?
  • Viel Trinken
  • Handtuch
  • Festes Schuhwerk

Power Aerobik

Haupttrainingsziel?

  • Körperstraffung durch Fettverbrennung
  • Verbesserung der Kondition
  • Optimierung der Koordination und Reaktion
  • Anregung des Herzkreislaufsystems

Shape up your body and feel fit

In unserem Kursklassiker Power Aerobik geht es primär um die Kraft-Ausdauer. Mit ganz viel Bewegung zu rhythmischer Musik bringen wir unseren Körper mit Einsatz von Kleingewichten, Steps und Powerbändern in Schwung. Ein weiterer wichtiger Hintergrund von Power Aerobik ist die Anregung des Herzkreislaufsystems.

Im Vergleich zum BBP (Bauch/Beine/Po) sind die Schrittfolgen und gymnastischen Bewegungen komplexer und schneller. Um eine optimale Fettverbrennung zu erzeugen, halten wir den Puls in diesem Kurs höher, setzen intensive Muskelreize und halten die Pausen etwas kürzer.

So vergeht die Stunde wie im Flug, nur dass wir eine ganze Menge Gutes für uns getan haben.

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sport- bzw. Kurserfahrene
  • Sportneulinge mit solider Grundfitness
  • Jung & Alt
  • Sportler mit kleinen gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  • Atmungsaktive Sportkleidung
  • Handtuch
  • Festes Schuhwerk
  • Trinken

Shape Lev. 1

Haupttrainingsziel?

  • Körperstraffung
  • Steigerung der allgemeinen Fitness
  • Verbesserung der Koordination

Shape up your body

In unserem Kursklassiker Shape geht es primär um die Kraft-Ausdauer. Mit ganz viel Bewegung zu rhythmischer Musik bringen wir unseren Körper mit Einsatz von Kleingewichten, Steps und Powerbändern in Schwung.

Das Lev.1 steht hierbei für die Orientierung der Intensität. Neben den verschiedenen Grundschritten und Gymnastikfiguren liegt der Fokus auf dem ganzzeitlichen Training. Durch das moderate Tempo können wir alle, auch Sportneulinge, den Anforderungen dieses Kurses standhalten.

Gelenke, Bänder und Sehnen werden langsam und gezielt an die Intensität angepasst und bereiten uns optimal für alltägliche Belastungen vor.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sportneulinge
  • Sporterfahrene
  • Jung und Alt
  • Sportler mit gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  • Kleines Handtuch
  • Festes Schuhwerk
  • Trinken

Shape Power

Haupttrainingsziel?

  • Körperstraffung durch Fettverbrennung
  • Verbesserung der Kondition
  • Optimierung der Koordination und Reaktion

Shape up your body and feel fit

In unserem Kursklassiker Shape geht es primär um die Kraft-Ausdauer. Mit ganz viel Bewegung zu rhythmischer Musik bringen wir unseren Körper mit Einsatz von Kleingewichten, Steps und Powerbändern in Schwung. Das Lev.2 steht hierbei für die Orientierung der Intensität.

Im Vergleich zum Lev.1 sind die Schrittfolgen und gymnastischen Bewegungen komplexer und schneller. Um eine optimale Fettverbrennung zu erzeugen, halten wir den Puls in diesem Kurs höher, setzen intensivere Muskelreize und halten die Pausen etwas kürzer.

So vergeht die Stunde wie im Flug, nur dass wir eine ganze Menge Gutes für uns getan haben.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sport- bzw. Kurserfahrene
  • Sportneulinge mit solider Grundfitness
  • Jung & Alt
  • Sportler mit kleinen gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  • Atmungsaktive Sportkleidung
  • Handtuch
  • Festes Schuhwerk
  • Trinken

Core 30 Minuten

Haupttrainingsziel?

  • Stärkung der Rumpfmuskulatur
  • Aufbau der Tiefenmuskulatur

Unsere Körpermitte ist das Zentrum der Stabilität

Wenn wir effektiv trainieren, dann brauchen wir auch nicht lange. Getreu diesem Motto lassen wir unsere Rumpfmuskulatur 30 Minuten lang auf Hochtouren laufen.

Hauptsächlich mobilisieren und stabilisieren wir den kompletten Lendenwirbelbereich, unsere Stützmuskulatur für den Alltag. Die hohe Trainingsfrequenz und die intensiven Übungen straffen sekundär unsere Bauchdecke und formen die Taille.
Powerhausworkout mit ästhetischem Effekt!

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Komplette Sportanfänger (Übungen individuell variabel)
  • Fortgeschrittene
  • Jung und Alt
  • Sportler mit gesundheitlichen Einschränkungen (Absprache vorab mit Trainer)
Was benötige ich für den Kurs?
  • Kleines Handtuch
  • ggf. Trinken

Zumba

Haupttrainingsziel?

  • Spaß durch tänzerische Bewegungen
  • Fettverbrennung und Konditionssteigerung
  • Intensive Schulung der Koordination

Tanz dich fit und fühl dich frei

Zumba Fitness – die amerikanische Sensation – ein Trend, der heiß, sexy, kalorienverbrennend und für jedermann ist. Ein besonderer Kurs, bei dem wir tanzend abnehmen, uns fit halten und eine Menge Spaß haben werden. Besondere lateinamerikanische, exotische Rhythmen wie Salsa, Merengue oder Flamenco unterstreichen das aerobicartige Gruppentanzen, welches unsere Fettpölsterchen zusätzlich zum Schmelzen bringen und ein persönliches Glücksgefühl hervorrufen. Der perfekte Kurs für alle, die Tanz mit Fitnesssport schon immer kombinieren wollten.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Jedermann
  • Jung & Alt
  • Anfänger und Fortgeschrittene
  • Sportler mit gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  • Bequeme Sportkleidung
  • Festes Schuhwerk
  • Handtuch
  • Trinken

Step & Dance

Haupttrainingsziel?

  • Verbesserung der Koordination
  • Stabilisierung der Stützgelenke
  • Steigerung der Ausdauer

Klassisch trifft Modern

Oft gewünscht, doch selten angeboten. Die Rede ist vom klassischen Step-Kurs. Was einst der Renner der Gruppenfitness war, rückt heutzutage leider immer mehr in den Hintergrund. Dabei sind die Vorteile und der Spaßfaktor nicht von der Hand zu weisen.
Dennoch, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Getreu dieser Moral modernisierten wir den Step-Klassiker und verbinden ihn heute mit neuen und coolen Tanzelementen aus dem Hip Hop und Streetdance.

In dieser choreografierten Stunde holen wir den Tänzer in uns raus, bewegen uns stilvoll zur Musik und trainieren zudem noch effektiv unsere Fitness.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Jedermann
  • Jung & Alt
  • Sportneuling- und Anfänger
  • Sportler mit kleinen gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  • Festes Schuhwerk (Stabilisierung des Sprunggelenks)
  • Atmungsaktive Sportkleidung
  • Kleines Handtuch
  • Trinken

Lift Basic

Haupttrainingsziel?

  • Muskuläre Kräftigung der Hauptmuskulatur
  • Stabilisierung der Tiefenmuskulatur
  • Körperstraffung

Wer Kraft braucht, muss Kraft trainieren

Heben, Drücken, Ziehen und Stemmen. Dies alles sind alltägliche Bewegungen, die unser Körper bewältigen muss.
In diesem kraftvollen Langhantel-Kurs trainieren wir genau für diese Bewältigung im Alltag.

Mit komplexen Übungen aus dem Kraftsport formen, stärken und fordern wir unseren Körper, um den optimalen Trainingsreiz zu setzen. Durch das moderate Trainingstempo fällt es uns deutlich leichter, auf gesundheitlich abgesicherte Ausführungen zu achten. Der Lift Basic Kurs ist zudem eine super Vorbereitung für den etwas anspruchsvolleren Lift Workout Kurs.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sportneulinge im Krafttraining
  • Jung & Alt
  • Sporterfahrene
  • Sportler mit gesundheitlichen Einschränkungen (Absprache vorab mit dem Instruktor)
Was benötige ich für den Kurs?
  • Bequeme Sportkleidung
  • Festes Schuhwerk
  • Handtuch
  • Trinken

Power & Stretch

Kraft und Beweglichkeit – Das unabdingbare Zusammenspiel eines gesunden Körpers

Abwechslung und Vielfalt. Dies sind die Hauptmerkmale von Power & Stretch.
Ob intensives Zirkeltraining, gezielter Langhanteleinsatz, Sprint-und Athletikeinheiten, tiefliegende Wirbelsäulenmobilisation, Ausdauerintervalle oder doch ruhige Pilatesübungen.

Die Kombination beweglichkeitsfördernder Dehnungen für unseren gesamten Körper mit seinem faszialen Netz, schafft eine spezielle Verbindung vieler, wichtiger Aspekte um umfangreich und präventiv zu trainieren. Was nützt der stärkste Muskel, wenn er nicht ausreichend benutzt und bewegt werden kann? Auch solche Fragen werden durch die Anleitung des Gesundheitspersonals dabei theoretisch erklärt.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sporterfahrene
  • Sportneulinge
  • Jung & Alt
  • Sportler mit gesundheitlichen Einschränkungen (Absprache mit Instruktor)
Was benötige ich für den Kurs?
  • Sportkleidung
  • Festes Schuhwerk
  • Handtuch
  • Trinken
  • ggf. sportmedizinische Fragen für mehr Bezug zu deiner eigenen Gesundheit

Pilates

Haupttrainingsziel?

  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Optimierung der gezielten Muskelsteuerung
  • Zusammenspiel zwischen Muskelanspannung- und Entspannung

In der Ruhe liegt die Kraft

Die Pilates-Trainingsmethode ist sanft, aber äußerst effizient, trifft die Bedürfnisse unseres modernen Lebens, kann unabhängig von Alter und Fitnessstufe betrieben werden, lässt sich gut in den Alltag integrieren und verbessert die Lebensqualität nachhaltig. Nabel zur Wirbelsäule ziehen, Beckenboden anspannen, Becken in die neutrale Position bringen, bei Muskelanspannung ausatmen, fertig – das „Kraftzentrum“ unseres Körpers ist aktiviert.

Die Kräftigung der tiefliegenden Muskulatur unserer Körpermitte ist die Basisidee der Pilates-Methode. Aus einer Grundposition heraus trainieren wir von Kopf bis Fuß in sanften, langsamen Bewegungen die Muskeln an Bauch, Beine und Po. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Konzentration auf den eigenen Körper. Jede Übung erfordert volle Aufmerksamkeit, wird kontrolliert und fließend mit richtiger Atmung ausgeführt. Somit lernen wir, selbst unter Anspannung vollkommen zu entspannen.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sportstarter
  • Sporterfahrene
  • Jung & Alt
  • Menschen mit starken, gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  • Schuhwerk nicht erforderlich
  • Rutschfeste Socken
  • Bewegungsfreie Kleidung
  • Handtuch zum Unterlegen
  • ggf. Trinken

Cycling & Workout

Haupttrainingsziel?

  • Steigerung der Kraft-Ausdauer (muskulär)
  • Optimale Fettverbrennung durch Mischtraining
  • Verbesserung der Kondition

Die Mischung macht`s!

Ausdauertraining durch Indoor Cycling oder Bodyforming mit klassischer Gruppengymnastik? Warum nicht direkt beides miteinander verbinden?

In unserem Cycling Workout Kurs machen wir genau das!

Der Mix aus kurzen, intensiven Intervallen auf dem Indoor Cycling-Rad und verschiedenen Gruppenkurseinheiten wie Lift, Shape und Workout, machen diesen Kurs zu einem Allrounder des Fitnesstrainings. Dadurch, dass wir unsere Intensität auf den Rädern selbst bestimmen, entscheiden wir auch ganz allein, ob wir die Rad-Intervalle zu einer lohnenden Pause machen, oder ob wir für zusätzliche Verbrennung sorgen. Das Workout, bestehend aus Lang- und Kurzhantelübungen, Schrittfolgen und Bodentraining, sind in der Ausführung und Intensität ebenfalls selbst zu bestimmen. So können wir alle gemeinsam, ob Sportneuling oder Fitnesserfahrener, schwitzen und Spaß haben.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sportanfänger
  • Erfahrene Sportler
  • Jung & Alt
  • Sportler mit kleinen gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  • Festes Schuhwerk (Keine Klick-Schuhe, da diese zu wenig Halt und Sicherheit bei den freien Übungen bieten)
  • Atmungsaktive Kleidung
  • Handtuch
  • Trinken

BBP (Bauch-Beine-Po)

Haupttrainingsziel?

  • Körperstraffung durch Muskeldefinition
  • Fettverbrennung und Steigerung der Kondition
  • Körperkoordination

Ja was soll man bei diesem Kursklassiker noch groß beschreiben?

Bauch, Beine & Po. Genau hier liegt der Fokus beim -Renner- der Gymnastik. Die primären Ziele des Trainings sind ganz klar das Formen und das Straffen dieser Muskelpartien. Mit koordinativen Bewegungen und Muskelanspannungen schaffen wir einen unabdingbaren Reiz zur Fettverbrennung. Der damit verbundene, tiefliegende Muskelaufbau stärkt zudem unsere Stützmuskulatur um die Gelenke und verleiht uns Stabilität in der Rumpfmuskulatur.

Unter dem Einsatz von Kleingewichten und Bändern wird die Ganzheitlichkeit natürlich nicht außer Acht gelassen. Wenn auch das Hauptaugenmerk auf dem Unterkörper liegt, so wird der Oberkörper stets mittrainiert.

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Achtung!
  • Die Intensität dieses Kurses unterscheidet sich durch die Tageszeit.
  • (Morgens=Moderat / Abends=Intensiv)
  • Morgens:
  • Sportneulinge
  • Jung & Alt
  • Sportler mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • Abends
  • Sporterfahrene
  • Sportneulinge mit solider Grundfitness
  • Sportler mit leichten, gesundheitlichen Einschränkungen
  • Jung & Alt
Was benötige ich für den Kurs?
  • Atmungsaktive Sportkleidung
  • Handtuch
  • Festes Schuhwerk
  • Trinken

Thairobic

Haupttrainingsziel?

  • Konditionssteigerung
  • Verbesserung der Hand-Fuß-Koordination
  • Verbesserung der Muskelausdauer

Thairobic lässt sich aus den Begriffen zweier verschiedener Sportarten zusammenfügen. Die Rede ist von Thaiboxen & Aerobic. Eine fragliche Kombination? Wohl kaum!

Wer schon immer mal darüber nachgedacht hat seinem Fitnessprogramm eine boxerische Note zu verleihen und Schlag- sowie Trittkombinationen zu erlernen, der kann dieses bei Thairobic tun. Der absolute Vorteil liegt hierbei im Schattenboxen (Kein Körperkontakt).

Grundlegende Aerobicelemente vereinen diesen Powerkurs zu einem Muss für Jedermann.
Also trau Dich und stell Dich deinem Schatten.

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sport- bzw. Kurserfahrene
  • Sportneulinge mit solider Grundfitness
  • Jung & Alt
  • Sportler mit kleinen gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  • Atmungsaktive Sportkleidung
  • Handtuch
  • Festes Schuhwerk
  • Trinken

Step Classic

Haupttrainingsziel?

  • Verbesserung der Koordination
  • Stabilisierung der Stützgelenke
  • Steigerung der Ausdauer

Unser Kursklassiker

Oft gewünscht, doch selten angeboten. Die Rede ist vom klassischen Step-Kurs. Was einst der Renner der Gruppenfitness war, rückt heutzutage leider immer mehr in den Hintergrund. Dabei sind die Vorteile und der Spaßfaktor nicht von der Hand zu weisen.

Beim Step Classic geht es um einfache Schrittkombinationen auf einem Step. Leicht tänzerisch schulen wir die Hand-Fuß-Koordination und das Gleichgewicht. Der adaptive Aufbau des Trainings macht die Teilnahme für Jedermann möglich.

Für wen ist der Kurs geeignet?

 

  • Jedermann
  • Jung & Alt
  • Sportneuling- und Anfänger
  • Sportler mit kleinen gesundheitlichen Einschränkungen
  • Bei Kniebeschwerden bitte vorab mit dem Trainer reden
Was benötige ich für den Kurs?

 

  • Festes Schuhwerk (Stabilisierung des Sprunggelenks)
  • Atmungsaktive Sportkleidung
  • Kleines Handtuch
  • Trinken

Stretch & Relax 30 Minuten

Haupttrainingsziel?

  • Muskuläre Entspannung und Regeneration
  • seelische Beruhigung
  • Verbesserung der Mobilität und Beweglichkeit

Von Hundert auf Null

Lasse den Alltag hinter dir und komm‘ zur Ruhe. Stretch & Relax, wie der Titel schon verrät, so geht es um die gezielte Dehnung deines gesamten Körpers und die vollkommende Entspannung deines Geistes. Durch dieses Entspannungstraining ermöglichst du deiner Muskulatur eine wohltuende Regeneration, schützt deine Gelenke und deinen Bandapparat vor Verletzungen und schenkst deiner Seele nach einem langen Tag, das was sie braucht-Ruhe.

Kleiner Tipp: Dieser Kurs wirkt am besten in Verbindung mit vorangegangener, sportlicher Belastung.

Für wen ist der Kurs geeignet?

 

  • Jedermann
  • Jung & Alt
  • Sportneuling- und Anfänger
  • Sportler mit kleinen gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?

 

  • kleines Handtuch
  • bequeme Sportkleidung

Faszien Mobility

Haupttrainingsziel?

  • Muskelverklebungen lösen
  • Förderung der Mobilität
  • Muskuläre Regeneration
  • Abtransport von Schadstoffen im Körper

Ein Grund für muskuläre, chronische Schmerzen kann verklebte Faszien sein.

Faszien, das größtes verbündete Bindegewebe unseres Körpers, reagieren sehr stark bei Stresssituationen, ziehen sich zusammen und verfilzen.

Eine verkürzte oder verfilzte Faszie kann Bewegungseinschränkungen und Schmerzen verursachen, weshalb wir bei unser Fasziengymnastik gezielt entgegenwirken.

Durch den Einsatz von Trainingshilfsmitteln (z.B. Actiball, Blackroll usw.) trainieren wir gezielt und ganzheitlich daran verklebte Faszien zu lösen, die Beweglichkeit messbar zu verbessern und Verspannungsschmerzen zu lindern bzw. vorzubeugen.

Für wen ist der Kurs geeignet?
  • Sportneulinge
  • Erfahrene Sportler
  • Jung & Alt
  • Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?
  • Bequeme Sportkleidung und Sportschuhe
  • Kleines Handtuch
  • gerne auch eine persönliche Faszienrolle

deepWork

Haupttrainingsziel?

  • Fettverbrennung
  • Steigerung der Kondition
  • Muskeldefinition
  • Beweglichkeit

Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser

Deep Work heißt Übersetzt „tiefe Arbeit“ und wurde von Robert Steinbacher entwickelt. Mit tiefer Arbeit sind die tiefliegenden Muskeln gemeint, die bei diesem Workout so richtig beansprucht werden. Inspiriert von Ying und Yang beruht das Programm auf den fünf Elementen Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser. Eine Stunde Deep Work ist in sieben verschiedene Phasen unterteilt. Jede Phase basiert auf einem Element, sodass man am Ende der Stunde zwar vollkommen fertig, aber trotzdem energiegeladen ist.

Zu Beginn wird die Muskulatur gedehnt und intensiv ein- und ausgeatmet. Im Anschluss folgen schnelle High-Intensity-Übungen.

Deep Work Phase 1: Ankommen

Die Teilnehmer entspannen, führen einfache Atemübungen durch, um vom Alltag abzuschalten.

Deep Work Phase 2: Ausdehnen

Eine Art Warm-up, in der die Muskeln abwechselnd angespannt und entspannt werden.

Deep Work Phase 3: Running

Spätestens jetzt wird einem warm. Man geht in die Liegestützposition und zieht abwechselnd die Knie nach vorn. Running auf der Stelle.

Deep Work Phase 4: Schwungphase 1

Intervalltraining, bei dem der Kreislauf richtig in Schwung kommt. Kraft und Entspannung wechseln sich ab.

Deep Work Phase 5: Schwungphase 2

Ausdauerübungen fürs Herz-Kreislauf-System wechseln sich mit funktionellen Übungen für die Kraft ab.

Deep Work Phase 6: Sprints

Sprints auf der Stelle, die zum Ende noch mal alles aus den Teilnehmern rausholen.

Deep Work Phase 7: Ruhephase

Atemübungen

Für wen ist der Kurs geeignet?

 

  • Sporterfahrene
  • Sportneuling- und Anfänger mit solider Grundfitness
  • Sportler mit kleinen gesundheitlichen Einschränkungen
Was benötige ich für den Kurs?

 

  • kleines Handtuch
  • atmungsaktive Sportkleidung
  • viel zu trinen
  • kein Schuhwerk (Barfuß)